Sommerliche Limetten-Himbeertarte

FullSizeRender 5

Hallöchen Sonnenschein,

heute haben wir ein wirklich sommerliches Rezept für euch: eine Tarte ganz ohne Backen. Der Ofen bleibt, passend zu den hohen Temperaturen draußen, ganz einfach aus. Bei diesem Kuchen trifft frisch-säuerliche Limette auf knuspig-aromatische Amerettini gepaart mit weißer Schokolade, cremigem Joghurt und fruchtigen Himbeeren. Mhhhhhmmmm… Aber lest selbt:

Das Rezept für eine 26cm Springform:

FullSizeRender

Für den Boden:
100g Amerettini
100g Butterkekse
90g geschmolzene Butter
1 Tafel weiße Schokolade

Für die Creme:
1 Becher Sahne
150g Joghurt
250g Quark (Magerstufe)
2 Sahnesteif
2-3 Vanillezucker
100g Himbeeren
1-2 Limetten

Und so gehts:
1. Für den Boden Amerettini und Butterkekse zerbröseln. FullSizeRender 2Das geht am Besten in einem kleinen Plastikbeutel. Einfach alle Kekse rein und mit den Händen zerkneten. Butter schmelzen und die zerbröselten Kekse und die Butter zusammen geben und gut vermischen. In eine mit Backpapier ausgelegten Springform verteilen und gut festdrücken.
2. Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend über den festgedrückten Keksboden verteilen. Kurz abkühlen und fest werden lassen.
3. Für die Creme: Joghurt und Sahne jeweils mit einem Päckchen Sahnesteif steif schlagen (Joghurt mindestens 2 Minuten schlagen, Sahne ganz steif schlagen). Anschließend zusammenfügen und den Magerquark IMG_5611unterheben. Zwei Päckchen Vanillezucker darüber streuen und anschließend den Saft und den Abrieb einer Limette dazu geben. Himbeeren hinzufügen und nochmals alles händisch durchrühren. Die Creme abschmecken und je nach Geschmack noch mehr Vanillezucker oder Limettensaft dazu geben. (Ich mag es gerne, wenn es nicht so süß ist – außerdem ist der Boden mit der weißen Schoki schon sehr süß)
4. Zu guter letzt die Masse auf den Boden geben und verstreichen. Jetzt müsst ihr Euch ein wenig gedulden – der Kuchen schmeckt am Besten wenn er mindestens 4 Stunden im Kühlschrank durchgezogen ist.

…et voilà fertig ist die Sommer-Tarte :)

FullSizeRender 4

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.