Salted Macadamia-Cashew-Plätzchen

SALTED_MACADAMIA_CASHEW_TITELBILD

Hallo Freunde des Backens und der Vorweihnachtszeit!

Der zweite Advent ist auch schon wieder rum und kaum hat man sich umgesehen ist auch plötzlich Weihnachten… Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber was mir an der Vorweihnachtszeit am besten gefällt ist, dass es Unmengen an Plätzchen, Glühwein und Lebkuchen gibt. Meine Oma – die Königin der Weihnachtsbäckerei – kreiert jedes Jahr Lebkuchen, Stollen und eine Trilliarde unterschiedlichster Plätzchen. Ich dachte mir, ich spring auf den Familienzug eben mit auf und bastle mein erstes eigenen Plätzchen-Rezept zusammmen. Dazu hab ich Mürbeteig als Basis genommen und meine Favoriten oben drauf gepackt: Dulce de Leche und gesalzene Nüsse.

 

SALTED_MACADAMIA_CASHEW_INGREDIENTS

Für ein Blech braucht ihr

Teig
250g Butter
80g Puderzucker
Salz
2 Eier
500g Mehl

Belag
150-200g Dulce de Leche (je nachdem wie dick ihr es mögt)
150g geröstete und gesalzene Macadamia-Nüsse
150g geröstete und gesalzene Cashews
100g dunkle Schokolade

 

SALTED_MACADAMIA_CASHEW_VON_OBEN

 

Zubereitung

  1. Für den Teig die Butter, den Puderzucker und eine Prise Salz mit den Knethaken eines Handrührers verühren.
  2. Die Eier kurz unterarbeiten und dann Mehl und 4EL eiskaltes Wasser wieder mit dem Knethaken unterkneten.
  3. Zum Schluss das ganze mit den Händen verkneten, Teig zu einer Kugel oder einem Rechteck formen und in Frischhaltefolie wickeln.
  4. Das Ganze mindestens zwei Stunden kalt stellen. Gut ist auch über Nacht, denn der Teig klebt am nächsten Tag definitiv weniger.
  5. Nach der Ruhezeit den Teig auf einem gefetteten Backblech gleichmäßig ausrollen.
  6. Mit der Gabel mehrmals einstechen und bei 200Grad auf der zweiten Schiene von unten ca. 10-12 Minuten vorbacken.
  7. Nüsse hacken und in einer Schüssel mischen.
  8. Den vorgebackenen Teig aus dem Ofen nehmen, Dulce de Leche und die gehackten Nüsse darauf verteilen.
  9. Nochmal 10-12 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
  10. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und mit einem Löffel über die Plätzchen Streifen – oder welches Muster euch gefällt – ziehen.
  11. Fertige Plätzchen am besten in eine Blechdose geben.
  12. Wie lange sie sich halten kann ich leider nicht sagen, da sie innerhalb weniger Tage verputzt wurden – also einfach mal austesten ;)

SALTED_MACADAMIA_CASHEW_GLAS

SALTED_MACADAMIA_CASHEW_CLOSEUP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.