Hey there, Sailor!

IMG_5289 Kopie_lzn-2

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht warum, aber ich hatte früher nie so wirklich was für weiße Hosen übrig – irgendwie war mir das immer zu langweilig und hat mich zu sehr an meine wenn auch seltenen Arztbesuche erinnert. Seitdem allerdings zerrissene Hosen in allen Formen wieder in Mode sind, habe ich weiße Jeans nun auch für mich entdeckt. Hier also mal wieder der Beweis, dass man selbst wenn man einen Trend anfangs bescheuert findet, sich erst mal zurückhalten sollte, sonst darf man sich von allen Seiten anhören: aber vor drei Wochen fandest du das doch noch schrecklich. Irgendwo haben die Mitmenschen ja aber auch recht… Nun aber wieder zurück zum Thema. Ich kombiniere meine weiße Hose zurzeit gerne mit einem gestreiften Shirt, etwas zum drüber ziehen wie ein Jeanshemd (wenn es nicht ganz so warm ist) und Espadrilles. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Look einen leichten Segeltouch hat. Daher haben wir die Bilder am Innstrand ein bisschen außerhalb von Passau gemacht – hat irgendwie gepasst.

Collage_Sailor_1

IMG_5279 Kopie_lzn-1

Collage_2_Sailor



Jeanshemd / Jaqueline de Yong

Streifenshirt / Zara

Jeans / Mango

Espadrilles / ASOS

Tasche / River Island

Hut / Dustin

Sonnenbrille / New Yorker

Uhr / ASOS

Armbänder / ASOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.