Black&White … again

White_Shorts_Ganz_4_lzn

Hallöchen Freunde des Sommers,

oder sollte ich lieber sagen: Freunde der farblosen Outfits. Zugegebenermaßen, unsere Sommergarderobe war die letzten Jahre wohl etwas farbenfroher als in diesem. Ohne uns abzusprechen sind die letzten paar Outfit-Posts alle mehr oder weniger schwarz-weiß geworden. Angefangen mit Laura und France, die in der SIE & ER Serie auf weiß, grau und schwarz Töne setzten, über Sandra, die ihr derzeitiges weißes Lieblings Off-Shoulder Kleid postete, bis hin zu Nadine im schwarz-weiß gestreiften Kleid. Und weil ich ein alter Mitläufer bin, muss mein anschließender Outfit-Post natürlich auch farblos bleiben. Spaß beiseite, wir haben uns wirklich nicht abgesprochen, auch wenn es stark danach aussieht! Aber mein Outfit ist ein wenig wie Nadines Streifenkleid, dem „hab-ich-neu-und-muss-ich-anziehen“-Effekt geschuldet. Die Shorts gab’s bei Vero Moda im Sale, als ich mich mal wieder zufällig vom Lernen abgelenkt hab. Bei einem weiteren Abstecher zum H&M gegenüber hab ich dann das Top gefunden und sogar die Verkäuferin gezwungen die Puppe auszuziehen (war eben das Letzte in meiner Größe…), und schwarze Espadrilles wollte ich eh schon den ganzen Sommer. Das einzige Teil, dass schon ein gutes Jahr auf dem Buckel hat, ist die Handtasche, die ich dank meines handwerklich geschickten Vaters (der eine Henkel war gerissen) nun auch endlich wieder tragen kann. Alles in allem find ich farblos diesen Sommer irgendwie am interessantesten und man sieht ja auch an unseren vier Outfits, dass man Nichtfarben vielfältig einsetzen kann. Wie sieht’s bei euch so aus? Welche Farben dominieren eure Sommergarderobe?

Lisa_White_Shorts_Sitzen_lzn

Collage_1

LISA_WHITE_SHORTS_GANZ_2_lzn

collage_2_Shorts

White_shorts_Ganz_1_lzn

Top / H&M

Bustier / Hunkemöller

Shorts / Vero Moda

Espadrilles / Asos

Tasche / Warehouse

Kette / H&M

Ringe / H&M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.